Freitag, 30. September 2011

[NOTD]Sparkling Lilac

Hallihallo hallöle :)

Heute gibts mal wieder - wie so oft ein NOTD für euch. An und für sich schnell gemacht und aus der Not heraus entstanden, aber doch ganz schön wie ich finde.










Von links nach rechts: Jolifin Crackling Lack in Purple - MNY 545 - MNY  143 A

Zuerst habe ich den MNY 545 in 2 Schichten aufgetragen. Da dieser Lack leicht metallisch ist hat man leider jede Unebenheit der herauswachsenden Gelnägel und jeden Pinselstrich sehr unschön gesehen. Ich hatte zwar den P2 Gel Re-fill Unterlack aufgetragen der auch wirklich toll ist, aber dennoch war mit diesem Lack das Ergebnis nicht wirklich toll.
Also habe ich den Crackling Lack von Jolifin ausprobiert. Er ist ziemlich flüssig und trocknet wirklich sehr schnell an. Wie immer gilt: Je dicker die Schicht des Crackle Lackes desto größere "Risse" entstehen beim aufcrackeln.
Das Ergebnis war mir immernoch irgendwie zu fad, so dass ich noch den Glitterlack von MNY drüberlackiert habe was einen wirklich schönen Effekt gibt.

Wie findet ihr die Kombination und generell Crackle in Verbindung mit Glitzer?

<3 Cessa

Kommentare:

  1. Sieht echt voll schÖÖÖÖÖÖn aus!
    Generell Crackle mag ich überhaupt nicht,aber diese Kombination gefällt mir wirklich gut!
    Hast du schön lackiert :)
    liebe Grüße :))))

    AntwortenLöschen
  2. Früher wollte ich unbedingt einen crackling Lack haben, aber jetzt finde ich sie nicht mehr sooo schön. Trotzdem gefällt mir dein Ergebnis und die Farben harmonieren miteinander :D. Schönes Wochenende,

    LG Neru
    http://nerus-welt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ha, das ist wirklich ne gute Idee - als Base taugt der Lack auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...