Mittwoch, 21. September 2011

[Buchreview]Thomas Harris "Roter Drache/Das Schweigen der Lämmer

Hallo ihr Lieben

heute mal ein etwas anderer Post :) Aber wir sind ja alle vielseitig ;)

Da ich ja wirklich süchtig nach Büchern bin dachte ich mir dass ich in unregelmäßigen Abständen ein paar Bücher vorstelle und bewerte. Ich versuche dabei nichts bedeutendes von der Handlung vorwegzunehmen und dennoch einen kleinen Einblick zu geben was einen bei den jeweiligen Büchern erwartet.

Es handelt sich bei den beiden Büchern - die ich in einem Doppelband habe, deswegen auch die gemeinsame Review - um die ersten beiden Teile der Hannibal Lecter Geschichte von Thomas Harris.
Es folgen noch die Teile Hannibal - welches ich gerade lese und Hannibal Rising was ein Prequel zur Geschichte ist und erzählen soll wie Hannibal zu dem wurde was er ist.


Hier erstmal der Klappentext:

Wie alles begann:
In Roter Drache taucht zum ersten Mal die Figur des Hannibal Lecter auf, die im Folgeroman Das Schweigen der Lämmer unvergesslich wird. Die >>Oscar<< - prämierte Verfilmung des Buchs duch Jonathan Demme hat der Figur endgültig Kultstatus verliehen und Hannibal zum >>Grafen Dracula  der Computer- und Handy-Ära gemacht<< (Stephen King)










Klingt also alles schon sehr vielversprechend vor allem nach so einem Lob von Stephen King.
Wie bereits erwähnt geht es vor allem in Roter Drache kaum um Hannibal Lecter - dieser bekleidet hier lediglich eine Nebenrolle die aber wirklich mit sehr viel Liebe zum Detail ausgeschmückt und beschrieben ist.

Im ersten Band geht es um einen Serienkiller der mehrere Familien auf eine ihm sehr eigene Art und Weise tötet. Das FBI bittet Hannibal Lecter um seine Mithilfe zur Ergreifung dieses Killers. Und so beginnt die Suche nach dem Mörder, mit wirklich toll gestalteten Einblicken in die Denkweisen und Handlungen dieses Psychopathen.(hier meine ich sowohl Lecter als auch den Serienkiller )

Der zweite Teil Das Schweigen der Lämmer befasst sich nun schon deutlich mehr mit Hannibal Lecter, der aber dennoch nicht die Hauptperson des Buches ist.
Auch hier geht es wieder um die Ergreifung eines Serienmörders für die das FBI die Hilfe Hannibals benötigt. Dass dieser diese nicht auf dem Silbertablett liefert dürfte klar sein.
Insgesamt ist Hannibal im zweiten Teil schon deutlich präsenter als im Ersten - was der Geschichte merklich guttut. Auch über die neue Hauptfigur des Romans Calrice Starling - eine junge FBI Auszubildende, die Hauptkontaktperson zu Lecter erfährt man vieles. Nicht zuletzt durch die wirklich sehr interessant und clever gestalteten Dialoge zwischen Lecter und ihr.
Vom Stil her könnte man Das Schweigen der Lämmer so beschreiben:
Ein Polizeithriller mit Elementen des Horror-Romans und der klassischen Detektivgeschichte.

Meine Meinung:   
Wer nicht zu zart besaitet ist und auch manch eine detaillreiche Beschreibung von Verbrechen/Handlungen nicht scheut hat hiermit die ersten beiden Teile einer vielversprechenden Serie vor sich.
Es sind nicht die besten Bücher die ich jemals gelesen habe, aber durchaus gute Lektüre, wobei ich den zweiten Teil deutlich besser fand als den Ersten.
Ich war jetzt nicht vor Spannung gefesselt, aber ich glaube auch nicht dass das die Intention der Geschichte ist.
Wenn euch Hannibal also schon immer interessiert hat dann lest diese Bücher ruhig mal ich denke nicht dass man hier viel falschmachen kann und gute Unterhaltung ist es in jedem Fall.

Ich kann es euch also empfehlen.

Was lest ihr im Moment ?

<3 Cessa

Kommentare:

  1. Hallo :) Ich habe dir einen Award verliehen, ich hoffe du freust dich!
    http://teekraenzilein.blogspot.com/2011/09/adorable-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich in deinen Blog verliebt! Du bist richtig kreativ, was das Bloggen angeht und du hast mir echt schon weitergeholfen. Und wunderwunderschön Schminken kannst du dich auch noch! (: Hab grade wieder mein Lieblingsbuch angefangen, hab es glaub ich schon 100x gelesen - Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks.

    Liebe Grüße, Lena (:

    AntwortenLöschen
  3. Interessantes Buch, ich lese gerade Evemore von Alyson Noel :3 Die Bücherreihe ist nur zu empfehlen!!!

    lg Neru
    http://nerus-welt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...