Mittwoch, 24. Oktober 2012

Agnés b. im Test

Gedanke des Tages: Wenn man die halbe Nacht wachliegt und dementsprechend spät aufsteht und nur noch der halbe Tag übrig ist :( Welcome to my life


Hallo meine Lieben,

vor kurzem habe ich von Agnés b. 2 Produkte zum Testen bekommen. Da ich bisher noch keine Produkte dieser Marke mein eigen nennen kann war ich schon sehr gespannt wie die beiden Sachen so sein werden.

Es handelt sich um die Extension-Mascara und um einen der neuen CinéMat Lipglosse.


Ihr werdet euch jetzt denken - ein Lipgloss der matt ist wie soll das denn gehen ?

Eins kann ich euch sagen - es geht und das fantastisch. Ihr merkt vielleicht dass ich minimal angetan von dem ersten Produkt bin :)

Der Hersteller sagt zu dem neuen Gloss folgendes:

Der rote Teppich für ihren Kussmund: glamouröse Trendfarben in einer samtig-matten Creme… Die Hauptrolle? Spielen intensive, puderige Pigmente zusammen mit Lichteffekt-Aufbauölen in einer unendlich zarten, feinflüssigen Creme. Der glättend wirkende Applikator zaubert schon mit 1 x Auftragen optimale Deckkraft und zeichnet die Konturen perfekt. 4 Stunden lang werden Ihre Lippen mit Feuchtigkeit gepflegt und fühlen sich wohl wie im siebten Himmel. Die 5 Star-Nuancen – benannt nach Leinwandgrößen – halten zuverlässig bis zu volle 8 h lang. Tagsüber Audrey, abends Marilyn … inszenieren Sie Ihren Star-Auftritt nach Wunsch!

Verpackt ist das gute Stück in einer normalen Lipglosstube - mir gefällt dabei der mattschwarze Deckel besonders gut da hier das Thema quasi nochmal aufgegriffen wird.
Der untere Teil ist durchsichtig so dass man sofort sieht welche Farbe enthalten ist.

Aufgetragen wird das Produkt mit einem normalen Lipglossapplikator.

Das klappt gut denn die Lipcream ist nicht sehr flüssig sondern wirklich eher cremig.

Ich nehme einen leichten Geruch wahr der mich etwas an Babypuder erinnert. Der Geruch verfliegt aber sofort nach dem Auftrag und stört somit nicht.
Das Tragegefühl ist wirklich toll - es fühlt sich fast "samtig" auf den Lippen an und von Austrocknen ist hier keine Spur! Die Haltbarkeit ist auch besser als bei so manchem normalen Gloss. Die Farbe bleibt lange so schön deckend wie nach dem Auftrag.



Mein Exemplar hat die Farbe Sepia Ava was ich als einen rötlichen Maroonton beschreiben würde. Absolut toll für den Herbst.

Insgesamt gibt es von dieser neuen Linie 5 verschiedene Farben und regulär kosten diese Lipcreams 18,00 €
Ich gebe zu das wäre mir definitiv zuviel - aktuell könnt ihr die tollen Teile allerdings für die Hälfte - sprich 9,50 € ergattern.


Ausser der Lipcream die bei mir schon häufig benutzt wurde war auch noch eine Mascara enthalten.


Hier sagt die Webseite folgendes:

Ihr schwarzer Creme-Mascara mit Faser-Extensions - für nicht enden wollende Wimpern! Unsichtbar und federleicht lagern sich die Fasern an jede einzelne Wimper an, verlängern sie unglaublich effektvoll und schenken bis zu 24h lang Fülle und Schwung, ohne zu verlaufen. Der Tragekomfort ist phantastisch: Die Wimpern bleiben unbeschwert und ausdrucksvoll beweglich. Der Mascara widersteht kaltem Wasser, lässt sich aber mit warmem Wasser mühelos und perfekt abschminken. 


Die Verpackung der Mascara finde ich ganz süß. Aber es kommt ja auf den Inhalt an.

Hier haben wir es mit einer besonderen Bürste zu tun - ich habe versucht das mal mit Fotos einzufangen.



Die eine Seite hat kurze Gummiborsten und die andere Seite kommt mit langen Borsten daher. Laut der Beschreibung soll man ja erst mit der kurzen Seite vom Ansatz der Wimpern bis zu den Spitzen tuschen und anschließend nochmal mit der langen Seite darübergehen.

Ich habe die Wimperntusche nun sowohl alleine, als auch unter verschiedenen anderen Mascaras getestet und komme leider zu einem recht ernüchternden Ergebnis. Aber seht selbst - die folgenden Bilder zeigen das Ergebnis mit alleiniger Verwendung dieser Mascara:



Meine Wimpern machen einen sehr unordentlichen Eindruck und wirken zwar etwas länger aber nicht wirklich einheitlich und schon gar nicht gut geschwärzt. Es sieht mehr nach Fliegenbeinen aus als alles andere. Die enthaltenen Fasern die für die Verlängerung sorgen sollen machen einen sehr komischen Effekt der mir nicht wirklich zusagt.
Auch verkleben meine Wimpern trotz mehrfachem Durchbürsten mit der kurzen Seite des Bürstchens.
Volumen gibt diese Mascara kaum und auch der Grad der Schwärze reicht mir bei weitem nicht.

Wenn ich jetzt noch mit einer anderen Mascara drübergehe wird das Ergebnis nur noch schlimmer - so dass ich am Ende wirklich aussehe als hätte ich ein paar Fliegen um ihre Beine gebracht und mir diese angeklebt.

Das Abschminken hat ganz gut funktioniert - man darf sich nicht erschrecken wenn kleine Fasern die wimpernähnlich aussehen auf dem Wattepad auftauchen - hierbei handelt es sich nur um die Fasern mit denen die Wimpern hätten verlängert werden sollen.

Preislich liegt dieses Produkt bei 19,10 € - momentan ist es für 7,99 € zu haben.
Meiner Meinung nach gibt es hier andere Mascaras in dieser Preisklasse die ein schöneres Ergebnis zaubern.

Abschließend kann ich euch also die CinéMAT Lipcreams absolut ans Herz legen, von der Mascara solltet ihr lieber die Finger lassen.


Kennt ihr die Marke Agnés b. bereits ? Welche Produkte sollte ich mir unbedingt noch anschauen ?
 

<3 Cessa

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Ist ja net so berauschend die Mascara :( Ich hab nur einen Duochrome Lidschatten von Agnes b. der ist aber toll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -ja von den Duochromes habe ich schon öfters gehört...vielleicht wandert da mal einer ins Körbchen

      Aber die Mascara ist wirklich nicht der Hit

      Löschen
    2. Hallö Ihr Süßen! Agnes b. ist bei mir so eine 50%/50%-Marke: es gibt Produkte, die unschlagbar sind (vert rose-Lidschatten MUSS man einfach haben!) und andere wiederum= total daneben. Dennoch habe ich ziemlich viele Produkte dieser Marke, mustte aber oft auf die Schnauze fallen, bis ich meine Schätzchen gefunden habe. Bei KK findet man auch sehr viel.
      Das gute an der Marke ist, dass man Produkte bestellen, testen & zurückschicken kann, wenns einem net gefällt!
      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Die Farbe der Lipcream ist wunderschön, aber das Mascaraergebnis... Na ja, 7,99€ gespart:)

    AntwortenLöschen
  3. Die Lipcream hab ich auch in ner anderen Farbe und find sie super! Die Mascara ist ähnlich, der Testbericht steht noch aus. Aber die Lidschatten sind wirklich alle durchweg klasse die ich von der Firma hatte ♥ Kann ich dir auch nur ans Herz legen! Ich kauf dort schon seit über 7 Jahren ein und das hat was zu heißen !

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne die Marke aber die mag ich leider nicht...
    Hat mich einfach nicht überzeugt :/
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  5. so matt sieht das ergebnis auf deinen lippen gar nicht aus, finde ich ôO also es hat jetzt nicht den super gloss-glanz, aber matt ist das ja auch nicht. oder liegt das an deinem licht?

    und die mascara für den preis ist ne frechheit. die sollte man gar nicht erst verkaufen!

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis wirkt schon matt, ich denke dass es bei dem Foto einfach am Licht lag - ich musste leider alle Lampen anmachen um nicht komplett dunkle Fotos zu bekommen und das wird es wohl etwas verfälscht haben

      Löschen
  6. Die Nuance von Agnes b sieht richtig schön aus :))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...