Samstag, 19. Januar 2013

[NOTD] Heavenly Sandwich

Ihr  ärgert euch auch über den ein oder anderen Lack der nicht so deckt wie ihr es gern hättet und deshalb liegt er ungeliebt in der Ecke ?

Ich zeige euch heute eine Variante wie ihr mit gerade diesen Lacken ein wunderschönes Nageldesign zaubern könnt.
Alles was ihr noch dazu braucht ist der ein oder andere Glitterlack und dann kanns auch schon losgehen.

So könnte es dann aussehen:




Die Sandwich Mainküre ist einfach und relativ schnell gemacht.
Ihr braucht wie gesagt einen ziemlich sheeren Lack - optimal wäre einer mit Jelly Finish, aber es geht auch jeder andere Lack der nicht stark deckt.
Nachdem ihr nun euren Unterlack aufgetragen habt lackiert ihr auf allen Nägeln eine Schicht des gewählten Nagellackes. Wenn der von euch gewählte Lack besonders sheer ist könnt ihr auch 2 Schichten lackieren - es ist aber völlig okay dass der Nagel noch sehr "unfertig" aussieht.

Als nächstes tragt ihr euren gewählten Glitternagellack auf. Ich habe hier gleich ein bisschen übertrieben und gleich 3 verschiedene benutzt. Im Nachhinein hätte ich den ganz feinen Glitter auch weglassen können. Einen besonders schönen Effekt erhaltet ihr also wenn ihr recht groben Glitterlack nehmt.

Nachdem auch diese Schicht gut angetrocknet ist tragt ihr eine weitere Schicht eures ersten Farblackes auf. Und hier passiert jetzt das was den besonderen Effekt ausmacht.
Der Glitter wird in die beiden Schichten eingeschlossen und verleiht dem ganzen Design so viel mehr Tiefe. In dem Fall von "Being in Heaven" bekommt das Ganze noch eine etwas milchige Optik.

Anschließend wie gewohnt noch euren Top Coat auftragen und fertig ist das Kunstwerk auf euren Nägeln.


Na wie gefällt euch dieses Design ? Für mich ist es eine prima Möglichkeit meine ungeliebten undeckenden Lacke wieder hervorzuholen und ausserdem finde ich die Optik wirklich schön und aussergewöhnlich.

Habt ihr auch schon mal eine Sandwich Maniküre ausprobiert ? Lasst mir gern den Link zu euren Designs da.




Gedanke des Tages: Kopfschmerzen am Abend, Kopfschmerzen am Morgen.......entweder ich denke zuviel oder mein Gehirn ist der Gewerkschaft der demonstrierenden Körperteile beigetreten....

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus.. Habe zuhause auch einige Lacke liegen die nicht so gut decken & werde das ganze mal nachmachen :) Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hello Kitty Blubberblasen.♥
    Ist das Tischset eigentlich in guter Benutzung?
    Das ist ein guter Tipp! Den werde ich mir auf jeden Fall merken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja und wie :) und ich grinse jedesmal wie ein Honigkuchenpferd ^^

      Löschen
  3. Das sieht wirklich toll aus!!! Den p2-Lack hab ich hier sogar auch noch rumstehen^^
    So ein Sandwich wollte ich auch schon lange mal machen, aber es gibt so viel zu lackieren und so wenig Nägel...

    AntwortenLöschen
  4. tolle Idee muss ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht RICHTIG toll & so wunderschön aus!
    bin richtig begeistert!
    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. der "zwiebel look" mal anders :)
    schöne idee und sieht dabei auch noch außergewöhlich aus! :)

    lg

    mokusch

    AntwortenLöschen
  7. Cooler Tipp! Danke! Ich mag z.Z. diese Milchglitzer
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :) Vielen lieben Dank fürs folgen, hat mich echt gefreut. Folge klaro gern zurück :)
    PS: UUhhhhhhh Hello KItty :D <3

    AntwortenLöschen
  9. Jaja, so wird man auch Glittertopper los - und sie lassen sich sogar ein bisschen angenehmer ablackieren :)
    Deine Kombination gefällt mir sehr gut - wobei du auch recht hast, mit Jellys sieht das noch einen Hauch toller aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...