Dienstag, 19. Juni 2012

Ich wohne in einer Bibliothek - oder war es eine Videothek ???

Gedanke des Tages: Wieso fehlt mir momentan die Lust zu allem ?

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen kleinen Randompost zum Thema Bücher und Filme.

Wie manch einer von euch vielleicht weiß lese ich doch sehr gerne und in den meisten Zeiten auch recht viel. Mein Freund hingegen steht dann eher auf visuellen Input in Form von Filmen. Tjoa....und was tut man wenn man Sachen richtig richtig gerne mag ? - Rüüüschtig - man schafft sich immer mehr davon an - bis man irgendwann in einer Bibliothek bzw. in einer Videothek wohnt.

Ihr denkt ich übertreibe ? Weit gefehlt - aber seht selbst - einmal unser Wohnzimmer im Überblick :)

Achtung Bilderflut !

Es geht los von links nach rechts



Na wer hat sich denn da ins Bild geschummelt ?

Hier seht ihr auch meine momentane Aufbewahrung für meine Nagellacke. Mit dieser Lösung bin ich aber noch nicht wirklich glücklich.
Ich hätte gern so Sammlervitrinen aber das Problem hierbei ist dass einige meiner Lacke meistens zu hoch für diese Fächer sind.


Hier nochmal meine Stephen King, Dean Koontz und Elizabeth George Schmöker
Weiter gehts auf der anderen Zimmerseite:

Diesmal von rechts nach links



Und hier seht ihr nun auch endlich den Teil den die Filme einnehmen. Bitte wundert euch nicht wieso einige auf den Fotos so hervorgezogen sind. Wenn wir nicht wissen was wir schauen wollen ist das eine gute Möglichkeit die Filme zu kennzeichnen die man noch nicht gesehen hat.

Ihr seht also, wir könnten durchaus als kleine Bibliothek bzw. Videothek durchgehen.

Als Kind war es schon immer mein Traum mal eine Nacht in einer Bibliothek zu verbringen. Ich liebe Bücher einfach. Schon allein diese Unvergänglichkeit der Geschichten und der Geruch von ganz altem Papier haben für mich etwas ganz besonderes.
Ein E-Book wäre für mich eindeutig keine Option - für mich muss ein Buch aus Papier bestehen und ich muss es beim Lesen fühlen können.
Wie ihr vielleicht an den ein oder anderen Büchern erkennen könnt lese ich viele verschiedene Richtungen, aber am liebsten Thriller, Horror, Psychothriller, Historisches und Fantasy. Aber es gibt natürlich auch andere Bücher in meiner Sammlung - nur Liebesschnulzen sucht man fast vergebens.

Interessieren euch solche Posts überhaupt ?

Wie ist das bei euch ? Lest ihr überhaupt ? Wenn ja lieber das klassische Buch, oder doch eher per E-Book ?
Oder gehört ihr eher zur Fraktion Filmfreak ?

<3 Cessa

Kommentare:

  1. Krass. Ist das Euer Wohnzimmer? Ich bin sprachlos. Ich lese auch total viel. Mittlerweile schaue ich auch sehr gerne Filme, aber die leihe ich mir bei Lovefilm :) Und ja, mich interessieren solche Posts.

    Viele Grüße, die Doreen
    buchtipps2go.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das ist unser Wohnzimmer :) Fehlt nur noch son oller alter Ohrensessel und ne Leselampe ;)

      Löschen
  2. wir haben mal, als ich in der grundschule war mit der klasse wirklich in einer bibliothek übernachtet^^ war echt cool, vielleicht ist da meine bibliophilie entstanden - hab ja auch bibliothekswissenschaft studiert
    zu hause hebe ich aber nur signierte bücher auf, da ich sonst in platzschwierigkeiten geraten würde - ihr habt ja wirklich ne gigantische sammlung

    AntwortenLöschen
  3. hm...ich hab genau so viele bücherregale (die sehen sogar genauso aus - nur in braun) - aber ich kann die nicht so schön präsentieren...dafür hab ich zu viele^^
    die sind schon in zweierreihen in allen regalen drin ;)

    also da ist bei dir noch luft nach oben :D

    AntwortenLöschen
  4. und ich dachte ich hätte viele Bücher...;)na da brauch ich mir ja keine Gedanken zu machen=)

    AntwortenLöschen
  5. Hach so tolle Bilder, da geht mir das Herz auf <3
    Und so, was ich erkenne, entspricht das auch voll meinem Geschmack, Dan Brown, Stephen King, Fantasy...bei mir sieht´s ähnlich aus, nur auf weniger Fläche,hab mal meinen Beitrag rausgesucht:

    http://selene-niniel.blogspot.de/2011/11/mein-bucherregal.html

    AntwortenLöschen
  6. Finde ich gar nicht übertrieben :) Würde man das Wohnzimmer meiner Freundes und von mir zusammennehmen, würde es ähnlich aussehen. Hab auf den Fotos übrigens viele Bücher entdeckt, die wir auch haben ;-)
    Wir sind gerade auf Wohnungssuche - und falls wir es endlich mal schaffen ne passende Wohnung zu finden, kommt evtl. in ein Zimmer direkt ne Bibliothek rein. Dann ist das Wohnzimmer auch wieder etwas leerer ^^

    AntwortenLöschen
  7. Woah Wahnsinn! Wie groß ist denn das Zimmer? Haben da Sofa & Fernseher überhaupt noch Platz drin? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf jeden fall, aber es ist schon ein ziemlich großes zimmer^^

      Löschen
  8. Oh toll :) ich hab auch so viele Bücher, aber seit dem Umzug sind meine immernoch
    in einer Kiste. So zwei Bücherregale wären schon toll :) LG Anna

    AntwortenLöschen
  9. Woooow... sooo viele Bücher!! Der Wahnsinn! Ich finds toll! Auch die vielen Filme. Aber die Bücher würden mich mehr reizen... hach ... ich mag Bücher.. ich lese gerne und habe viele!! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...