Montag, 11. Februar 2013

Catrice Neuheiten

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem habe ich ausser den Essence Hugs&Kisses Produkten auch noch einige Neuheiten aus dem Catrice Sortiment bekommen die ich euch natürlich auch nicht vorenthalten möchte.

Heute gibt es eine Übersicht der Produkte inkl. Swatches und zu den Lidschatten folgt in den nächsten Tagen noch jeweils ein Look.


Wie ihr seht ist aus allen Bereichen ausser Nagellack was dabei.

Lasst uns mit den Lippenprodukten anfangen.


Ich hatte bisher noch keine Lipglosse von Catrice und dieser hier gefällt mir total gut. "Very very Raspberry ist ein schönes Himbeerrot mit Schimmerpartikeln. Er klebt nicht und sieht einfach wunderschön aus - leider habe ich total verpeilt Tragebilder vom Lippenstift und vom Gloss zu machen, ihr seht sie aber sehr bald in einem der Look-Posts.

"It's a matt world" ist ein schöner matter Rotton - vom Swatch her lässt sich eine gut Haltbarkeit vermuten.


Und weiter gehts mit den Teintprodukten.
Hier habe ich sowohl die neue BB Foundation als auch die Camouflage in der hellsten Nuance bekommen.


Ich war ja was die neue BB Foundation angeht seeeehr skeptisch. Ich muss sagen ich mag den Geruch nicht wirklich, er wirkt immer irgendwie omahaft. Gut finde ich die Tubenverpackung, weil man so wirklich das komplette Produkt aufbrauchen kann.


Leider ist sie mir leicht zu dunkel und auch das Ergebnis gefällt mir nur begrenzt. Ich glänze recht schnell wieder was mir sonst eher selten passiert. Auch habe ich das Gefühl dass sie mehr auf der Haut aufliegt als sich mit ihr zu verbinden.

Der Concealer hingegen hat mich positiv überrascht. Sowohl die Deckkraft ist prima, als auch die Konsistenz und die Farbe. Man muss nur aufpassen nicht zuviel zu nehmen damit man nicht so zugespachtelt aussieht. Unter den Augen mag ich das Ergebnis nicht so sehr, aber auf Unreinheiten macht er einen guten Job.
Ich habe euch die Deckkraft anhand meiner Narbe auf dem Handrücken demonstriert:

Die Konsistenz ist recht fest und nicht so fettig wie die Camouflage von Alverde - und wie ihr sehen könnt ist die Deckkraft wirklich sehr hoch.


Dann habe auch ich natürlich einige Lidschatten bekommen, einmal die Nude Palette und 2 Einzellidschatten mit neuen Farbtönen - zu beiden habe ich bereits etwas geschminkt was in den nächsten Tagen kommen wird.


Das Format der Palette finde ich prima - richtig handlich und prima für unterwegs. Wie viele andere bemängele auch ich dass alle Farben Schimmer enthalten - eine komplett matte Variante fände ich super.


Bei den Swatches seht ihr jeweils den Swatch ohne Base und rechts mit Base. Geswatcht habe ich alle Lidschatten auf der neuen Catrice Base die mich wirklich positiv überrascht hat und selbst bei meinem öligen Augenlidern ihren Job super macht! 

Die Pigmentierung der Nude Palette ist in Ordnung - da gibt es nichts zu meckern. Alle Farbtöne sind recht warm was mir auch nur bedingt gefällt - ich mag kühle Farben einfach lieber.


Nun zu den beiden Einzelllidschatten die ich bekommen habe.


Was habe ich mich gefreut als ich "Inglorious Mustarrds" gesehen habe - und wie sehr war ich enttäuscht. Ich hätte soooo gerne ein mattes Senfgelb gehabt aber seht selbst was es ist:


Nix mit Senfgelb, ein schimmerndes goldiges Gelb das nicht mal besonders gut pigmentiert ist. Auch der Petrolton ist nichts besonderes. Hier bin ich von Catrice wirklich besseres gewöhnt - vor allem auch was die Pigmentierng angeht. 

Die beiden Mascaras kann ich euch natürlich nicht swatchen, aber ich werde sie testen und dann zu gegebener Zeit darüber berichten. Bekommen habe ich "The Giant" und die "Lashes to kill Fibre" Mascara - ich bin gespannt.



Wie schon erwähnt war auch eine Eyeshadowbase in dem Paket enthalten die wirklich gut ist.
Ebenso ein Augenbrauengel, ein TopCoat der die Mascara wasserfest machen soll (braucht man sowas ?) und ein neuer Eyelinerstift.


"Blue Berrymore" ist ein Dunkelblau mit Schimmer und etwas schwierig im Auftrag wie ich finde. Ich empfand den Stift als sehr fest und unangenehm am Auge. Ich denke dieser wird an meine Mutter vererbt werden.

Das Augenbrauengel hat keine Farbe und soll so wie ich gelesen habe für jeden passend sein. Die Farbe ist ein relativ warmes Braun, was zu mir zumindest nur bedingt passt - auf jeden Fall wenn ich es solo verwende.


So Mädels, entschuldigt bitte dass ich nicht auf jedes Produkt so detailliert eingegangen bin, aber dann hätte dieser Post nie ein Ende gefunden.

Ich kann gerne einzelne Produkte noch näher unter die Lupe nehmen, wenn ihr an einer bestimmtem Review Interesse habt schreibt es bitte einfach in die Kommis.

Zu den Lidschatten folgen noch Looks bei denen ich auch Mascara, BB Cream und Concealer verwendet habe. Ihr könnt also alles noch aufgetragen sehen.

Habt ihr schon Produkte aus dem neuen Sortiment ? 




Gedanke des Tages: Einfach mal die Reihenfolge ändern kann manchmal Wunder wirken

Kommentare:

  1. Ich finds echt doof, im Süden Hamburgs (alles unterhalb der Elbe) kommen die Neuheiten selten in die Läden und wenn, dann erst wenn schon wieder was neues draussen ist. Gerade bei Catrice und Essence ist das ganz schlimm. Dabei hätt ich die BB Cream selbst gern mal getestet...

    AntwortenLöschen
  2. nichts, was ich mir kaufen würde :)
    mal sehen, wie die neuen lacke aussehen werden.

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe heute endlich einen der matten Lip Creams von Essence bekommen können *freu*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...