Sonntag, 3. Februar 2013

[Review] Cosy Lips Designer Lip Balm

Hallo Mädels,

wollt ihr mal eine Lippenpflege die nicht nur eure Lippen schön weich macht, sondern auch noch das Auge erfreut ?

Diesen Wunsch könnt ihr euch nun erfüllen, und zwar zum Preis von 4,80 € zuzügliche eventuellen Verpackungsmöglichkeiten.


Ich durfte mir bei Cosy Lips einen Lipbalm aussuchen und gewählt habe ich die rockige Variante F***ing Angry.
Der Lippenbalsam kommt in einem wunderschönen Metalldöschen - es gibt hier insgesamt 10 verschiedene Motive zur Wahl.

Die Füllmenge beträgt 7g und das Produkt ist nach dem Öffnen 36 Monate haltbar.

Was die Inhaltsstoffe angeht sieht es nicht ganz so optimal aus:

Inhaltsstoffe / tech. Angaben
Petrolatum, Paraffinum Liquidum, Hydrogenated Microcrystalline Cera, Aroma, CI 75470, Benzyl Alcohol
Hier seht ihr die genaue Beurteilung bei Codecheck.

Das Produkt selber sieht im Döschen pink aus, ist aber auf den Lippen farblos. Was sofort auffällt ist der Vanillegeruch der mich auch sofort an die Bebe Lippenpflegestifte erinnert hat.
Mir persönlich gefällt der Geruch sehr gut, aber wer nicht gern parfümierte Lipbalms hat wird hier vielleicht nicht erfreut sein.

Auf den Lippen aufgetragen nehme ich ein angenehmes, leicht flutischiges Gefühl wahr. Ich hatte gelesen dass andere ein Brennen wahrgenommen haben, diesen Eindruck kann ich aber nicht bestätigen.

Die superduper Pflegewirkung sollte man hier nicht erwarten, aber das Produkt ist ein solider Lipbalm der für zwischendurch absolut gut geeignet ist.

Natürlich steht hier wieder Hygieneaspekt im Raum da man ja immer mit dem Finger ins Töpfchen fassen muss, aber auch hier muss man einfach anhand seiner eigenen Vorlieben abwägen.

Ich sehe das Produkt zwiespältig. Die Inhaltsstoffe sind wirklich nicht ganz so toll, aber für ein schönes Geschenk ist es doch eine nette Idee - und wenn das Produkt nicht der Hit ist, kann man wenigstens das tolle Döschen behalten.

Von mir gibt es daher 3 von 5 Herzen.



Würdet ihr euch dieses Produkt kaufen ?




Gedanke des Tages:  Bloggen ist manchmal ganz schön stressig

Kommentare:

  1. In den kommenden Tagen werde ich auch das Lippenbalsam austesten. Den Geruch finde ich auch angenehm, wobei ich mir einbilde, dass der Geruch nach mehrmaliger Anwendung nachlässt und es nur noch leicht ölig riecht. Schwer zu beschreiben.

    Die Motivauswahl finde ich hübsch und ist einfach mal was anderes :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Die Verpackung wäre für mich ein direkter Kaufgrund, ansonsten erinnert es mich eher an die Balea Lip balms :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch schon gespannt auf das Testen. Die Döschen sind wirklich zuckersüß.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Lippenbalsam in der Dose einfach nicht, da bevorzuge ich echt immer einen Stift, da kann das Döschen noch so niedlich sein :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...