Mittwoch, 16. Mai 2012

[Sleekmania] Acid Palette Swatches & more

Hallo ihr Hübschen,

wie versprochen startet heute die neue Reihe Sleekmania in der ich euch nach und nach meine gesamte Sleeksammlung vorstelle.

Den Anfang macht heute die ACID-Palette. 

Zugegebenermaßen eine Palette die wahrscheinlich nur für die wirklich Mutigen geeignet ist, denn sie enthält wirklich sehr grelle Farben, zum Teil sogar Neonfarben. Also wer etwas dezentes sucht, ist hier falsch, für alle die Farbe und extravagantes lieben dürfte sie aber einen zweiten Blick wert sein.

Hier erstmal die Fakten und ein Foto der Palette damit ihr wisst worüber ich spreche:


Die Acid Palette ist die Einzige der Sleek Paletten die nicht in einer Pappverpackung daherkommt, sondern eine durchsichtige Plastikhülle hat.

Auf dieser ist dann auch der ACID - Schriftzug aufgebracht. Die Hülle selbst ist in Pink und Weiß gehalten was einen tollen Kontrast zu der eigentlich schwarzen Palette gibt.

Die ACID Palette gibt es bei Sleek im Standardsortiment, das heißt ihr könnt euch in aller Ruhe überlegen ob ihr mutig genug seid für diese Farben.

Preislich liegt sie wie alle Sleek Paletten, abhängig vom Onlineshop wo ihr sie bestellt bei 7,95€ - ca. 8,50€.

Und nachdem ich jetzt so viel von den Knallerfarben erzählt habe - hier bitteschön - aber bitte vorher Sonnenbrillen aufsetzen ;)





Wie ihr seht habe ich nicht zu viel versprochen. Die Farben knallen mal so richtig.

Von Blau über Grün, zu Lila oder einem Neonpink ist alles vertreten - wenngleich sich die Lidschatten bei ihrer Qualität und Pigmentierung doch unterscheiden wie ihr gleich sehen werdet.

Ihr findet hier schimmrige Töne ebenso wie matte Farben.

Aber seht am besten selbst:


Alle Swatches wurden ohne Base gemacht, und da erkennt ihr sicherlich schon die Schwachstellen der Palette.

Gerade die krassen Neonfarben sind nicht so gut pigmentiert und ich musste für dieses Ergebnis wirklich wie eine Wilde in den Pfännchen herumrühren. Diese Farben sind alle ziemlich matt was vielleicht auch ein Grund für die unterschiedliche Textur zu den anderen Tönen sein kann.

Das Weiß ist aber noch grausamer. Das kann man wirklich vergessen.

Die Neontöne kommen sicherlich mit einer Base noch schöner raus und wenn man eventuell noch eine helle Grundierung wie z.B. den Jumbo Pencil in Milk von NYX benutzt dürfte das Ergebnis doch ganz gut sein.

Die schimmrigen Kollegen dagegen, sowie das matte Schwarz und die beiden Töne unten links sind schön buttrig und auch wirklich gut pigmentiert so dass man hiermit auf jeden Fall ein tolles Ergebnis erzielen kann.

Ich habe die ACID Palette schon einmal  hier für ein Face of the Day benutzt und ich muss sagen das Ergebnis begeistert mich heute noch.

 Kaufempfehlung?

Nun zu der Frage ob ich euch diese Palette empfehlen kann. Wenn ihr kräftige Farben sucht und gewillt sein dem ein oder anderen Ton mit einer farbigen Base auf die Sprünge zu helfen, dann denke ich dass diese Palette definitiv Farben enthält die man so nicht allzu oft findet.
Allerdings muss ich zugeben dass sie selbst bei mir nicht sehr oft zum Einsatz kommt und ich bin ja wirklich ein Freund der Farbe.
Da aber der Preis bei Sleek wirklich gut ist denke ich man kann über einen Kauf durchaus nachdenken.
Alles in allem - sicherlich nicht die beste Palette von Sleek aber ich bin trotzdem froh sie in meiner Sammlung zu haben.

So, ich hoffe dieser Post konnte euch ein bisschen weiterhelfen und euch vielleicht eure Kaufentscheidung etwas erleichtern.

Habt ihr die ACID Palette auch ? Würdet ihr solche Farben tragen ?

<3 Cessa


Kommentare:

  1. Hui ist das bunt ^^ aber sieht gut aus, ich mag Sleeks :)

    Vielleicht magst du auch bei mir mal reinschauen, würde mich freuen :) LG ♥

    http://pinkestwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Coole Farben! Oh man...ich habe mir zu Weihnachten schon die Monaco-palette bestellt und noch gar nicht benutzt...gibt`s das???

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...