Donnerstag, 24. Mai 2012

[FOTD] Kikolicious

Gedanke des Tages: Wenn ich heute Nacht nicht wieder wachliegen würde, würde ich den ganzen Nachmittag verpennen :)


Hallo meine lieben Leser :)

auch mit diesem Make Up wollte ich die Essence Eyeshadow Base weiter testen, diesmal mit feucht aufgetragenen Pigmenten. Dazu pinkfarbene Wangen und beerige Lippen.

Wenn man das alles in einen Topf gibt, kräftig umrührt kommt folgendes heraus:




Leider kommt das Rosa über der Lidfalte auf den Fotos nicht so gut raus wie gewünscht. Ich habe es mit Weißgold gemischt und je näher es zur Augenbraue ging desto höher wurde der Weißgoldanteil.

Hier nochmal das AMU im Überblick: - wie immer werden alle Bilder beim Draufklicken größer.



Verwendet habe ich folgende Produkte wobei zu erwähnen ist, dass alle Pigmente mit der KIKO Mixing Solution aufgetragen habe ebenso wie den gebackenen Lidschatten - also quasi alles ;) .


Gesicht: 

 

- P2 Face Base ( altes Sortiment )
- Astor Mattitude HD Foundation in Ivory
- Maybelline Pure Cover Concealer in 02 Natural
- Maybelline Corrector in grün
- Alverde Mineral Concealer zum Setten des Concealers
- Essence Puder
- P2 Fixing Spray

Wangen:

 

- NYX Blush in Taupe zum Konturieren
- Essence Sun Club Bronzer im ganzen Gesicht
- Maybelline Dream Mousse Blush in Dolly Pink
- Essence Blush aus der Show Off LE ( zerbrochen und deshalb in einem Döschen zerkrümelt )
- Alverde Highlighter Perlen

Augen:

 

- Essence Eyeshadow Base
- Dr. Hauschka dunkelgrau für die Augenbrauen
- KIKO Pigment Nr. 11   1
- Essence Colour & Shine Pretty Rockin  2
- Sleek Pigment " In the Nude"    3
- Rival de Loop Pigment white gold   4
- Rival de Loop Pigment in rose quartz   5
- schwarzer Lidschatten  mit Glitzer   6
- Maybelline Puder um den Fallout aufzufangen
- Kiko Mixing Solution
- Artdeco All in One Mascara Probe
- Essence Geleyeliner in Berlin Rocks

Lippen:

 

- Rimmel Lip Dazzler in 177 Summer Fever


Kennt ihr die Kiko Mixing Solution? Ich habe sie heute zum ersten Mal benutzt und bin sehr zufrieden gewesen. Irgendwie war es einfacher und kontrollierbarer als wenn man den Pinsel z.B. mit dem P2 Fixing Spray anfeuchtet.
Ich werde dieses Produkt noch eine Weile testen und euch dann eine Review schreiben wenn ihr Interesse habt.

Mögt ihr den Look ? Habt ihr Erfahrungen mit der Mixing Solution ?

<3 Cessa 

Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus.Schade das es das Rosa nicht so kräftig rüberkommt.Aber es sieht trotzdem gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. ist schon wahnsinn, was Frau alles so braucht, um sich zu schminken :D aber ist dir sehr gut gelungen :)

    AntwortenLöschen
  3. Brennt diese Mixing Solution bei Dir gar nicht? Ich finds furchtbar. Steht ja sogar auf der Packung, dass es beim Trocknen brennt. Find ich schon arg komisch:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich weiß dass das da draufsteht, am unteren wimpernkranz hat es kurz gaaanz minimal geprickelt, ansonsten habe ich keine probleme damit. und eigentlich habe ich sehr empfindliche augen

      lg

      Löschen
  4. Die Farben sehen toll aus und passen prima zusammen :)
    Suppppppi!
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  5. Da hab ich auch schon dran gedacht, aber die LE ist bei uns schon weg. Die haben von P2 nur noch die Summer Mission LE aufgebaut...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...