Dienstag, 11. Dezember 2012

Meine TOP Produkte im November

Gedanke des Tages: Bäh ich muss gleich raus zum Schneeschippen :(

Hallo meine Hübschen,

schwupps schon ist es auf einmal Dezember und das heisst es ist wieder Zeit einen kleinen Novemberrückblick zu machen. Es gab in der Tat ein paar Produkte die ich wieder für mich entdeckt habe und auch einige neue Produkte die mich sehr begeistern konnten.

Also lasst uns gleich anfangen:


Winterzeit heisst bei mir immer trockene Nagelhaut und durch das viele Socken tragen auch trockene Füße. Dagegen haben mir diese beiden Produkte geholfen:

Die Balea Wellness Fuß Butter ist wirklich toll. Sie riecht gut nach Lemongras und Minze, lässt sich prima verteilen und ausserdem zieht sie ruck zuck ein.
Die Pflegewirkung ist ebenfalls sehr gut so dass es mir reicht meine Füsse alle paar Tage einzucremen. 

Für meine Fingerchen musste ich mir etwas neues suchen da mir die Fullsize des Alessandro Nagelöles letztenendes doch zu teuer war. Von Essence habe ich den Extra moisurizing nail balm gekauft und benutze ihn seitdem jeden Abend. Der Geruch ist einfach traumhaft fruchtig, und auch die Pflegewirkung ist gut. Da ich ja Öle sowieso nicht so gerne mag bin ich von diesem Balm absolut begeistert - die Konsistenz ist schon leicht und nicht fettig oder ölig.


Diesen Monat durften eigentlich nur matte Blushes in mein Gesicht, was aber auch daran liegt dass ich zur Zeit sehr viele Milien habe und ich mir diese erst nach Weihnachten entfernern lassen werde weil ich da einen Gutschein bekomme ;)
Schimmer hebt diese unschönen Biester ja immernoch besonders hervor, deshalb war ich diesen Monat also blushmässig sehr matt unterwegs - hat mir wirklich gut gefallen.
Diese drei Blushes stehen jetzt exemplarisch für ihre matten Kollegen.


Ja, jetzt ist es auch um mich geschehen, ich bin dem Beautyblender-Hype erlegen. Und ich bin wirklich begeistert von diesem kleinen Kerlchen. Meine Foundation wird super eingearbeitet, ich habe absolut keine Probleme mehr mit den feinen Gesichtshäärchen an denen sich die Foundation sonst unschön gesammelt hat und das ganze Ergebnis wird irgendwie weicher.
Dank dem Tip von Ina habe ich mein Puder auch mit dem feuchten Beautyblender aufgetragen und auch dieses Ergebnis gefällt mir sehr gut.

Kleiner Tipp.....wenn ihr auch gern einen Beautyblender hättet dann schaut doch am 9.12. vorbei, es könnte sein dass das Christkind was dagelassen hat für euch *hust*

Der Sigma Laerge Fluff  E 50 war bisher immer eines meiner Sorgenkinder. Auch nach dem 1875. Waschen blutet er immernoch aus und er verliert auch immernoch ab und an ein Haar. Diesen Monat habe ich ihn hauptsächlich zum Verblenden meiner Lidschatten benutzt und war erstaunt wie gut das doch funktioniert hat

Und zu guter Letzt habe ich meinem Essence Puderpinsel aus dem alten Standardsortiment eine neue Aufgabe zugedacht. Ich benutze ihn jetzt zum Konturieren und das klappt super weil das Produkt so auch gleich sehr schon ausgeblendet wird. Für Puder und auch für Blush fand ich ihn immer eher ungeeignet, aber jetzt hat er ein neues Einsatzgebiet. Leider gibt es diesen Pinsel soweit ich weiss ja nicht mehr im Standardsortiment.


Was waren eure Favoriten im November ? Habt ihr bei einem der Produkte gleiche oder vielleicht auch ganz andere Erfahrungen gemacht ?
Erzählt mir von euren Favoriten ich bin immer neugierig was andere gern mögen!


<3 Cessa

Kommentare:

  1. Ach dieser blöde Beauty Blender....langsam wirds echt Zeit das ich ihn auch mal teste :D

    AntwortenLöschen
  2. Von der Fußbutter habe ich schon einen ganzen Topf leer bekommen :) Ich fand sie auch richtig gut, nur nach etwa 1 Jahr brauchte ich einen anderen Duft.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den BeautyBlender auch recht oft verwendet und meine Nakeds.♥
    Diesen Balm von Essence habe ich noch nie gesehen. :O

    AntwortenLöschen
  4. Diese Nagelcreme benutze ich auch gerne. Ich habe sie aber bei einem Gewinnspiel ergattert. Die werde ich aber bestimmt nach kaufen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...