Montag, 16. Juli 2012

[Battle]UDPP Eden vs. Essence Eyeshadow Base

Gedanke des Tages:Finde den Fehler: Im JULI mit Pulli aufm Sofa sitzen....

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich es vor mir hergeschoben und noch länger versprochen, heute gibt es ihn endlich - den Battlepost zwischen der Urban Decay Primer Potion in Eden und der Essence Eyeshadow Base !
Wir alle suchen sie und brauchen sie - denn ohne eine gute Lidschattenbase nutzen die tollsten Schminkkünste nichts wenn unser tolles AMU nach kurzer Zeit in der Lidfalte landet.

Ob hierbei teuer auch gleichbedeutend ist mit gut ? Ich habe den Test gemacht und die hochgelobte UDPP mit der Essence Base verglichen. Beide Grundierungen sind matt und haben eine leichte "Concealerfarbe" was die Farbe auf dem Lid ausgleicht.

Hier haben wir also unsere beiden Kontrahenten
Zuerst gibts ein paar allgemeine Infos und dann machen wir uns an den direkten Vergleich:


Runde 1: Preis und Verfügbarkeit:

  • Die Essence Eyeshadowbase kostet bei dm 2,45 € für 4ml, was einem Preis pro ml von ~ 0,61€ entspricht. Erhältlich ist das gute Stück in jeder Drogerie die Essence führt, also bei dm, Müller und einigen Rossmannfilialen.
    Haltbarkeit 6 Monate nach Anbruch.

  • In der großen Tube der UDPP befinden sich 11ml und diese kosten 22,99 € was einem ml-Preis von  2,09 € entspricht. (Es gibt auch noch eine kleinere Variante, aber auch hier liegt der Preis deutlich über dem der Essence Base.) Kaufen kann man diese Lidschattengrundierung z.B. bei Cambree, oder auch bei Ebay.
    Haltbarkeit 6 Monate nach Anbruch.

---------> Der Preis der Essence Base ist top und auch die Verfügbarkeit ist überhaupt kein Problem, wohingegen man für die gute UDPP schon etwas mehr Geld in die Hand nehmen muss und auch das Beziehen des guten Stückes ist nicht ganz einfach.

Runde 1: 
Essence 1 : 0 Urban Decay


Runde 2: Inhaltsstoffe:

  •   Laut Codecheck sieht es bei der Essence Base wie folgt aus:

Bei dem nicht bewerteten Inhaltsstoff handelt es sich um Silikonöl
  • Wenn wir uns hingegen die Inhaltsstoffe der UDPP anschauen zeigt sich folgendes Bild:
    Hier sei angemerkt dass ich bei Codecheck keine exakten Angaben über die UDPP in Eden bekommen habe sondern es sich hier um die Zusammensetzung der "Original" Version handelt. Ich denke aber dass sich diese im Großen und Ganzen nicht so gravierend unterscheiden.

Hier könnt ihr euch alle Inhaltsstoffe der UDPP genau ansehen.

-----------> Auch hier hat Essence aufgrund besserer Inhaltsstoffe die Nase vorn was uns zu folgendem Punktestand führt:

Runde 2:
Essence 1 : 0 Urban Decay


 Runde 3: Verpackung und Dosierung:

  • Die Essence Base kommt in einem durchsichtigen Kunststoffflakon ( yeah 3x f - Rechtschreibreform ahoi ) und einem "Lipglossapplikator" daher. Das ist einerseits toll weil man damit die Produktmenge gut dosieren kann und das Produkt auch direkt auf das Lid geben kann, andererseits empfinde ich solche Applikatoren immer als ein kleines bisschen unhygienisch. Da ich die Base aber nur für mich verwende und mich ja logischerweise erst nach der Gesichtsreinigung schminke ist das für mich okay.

  • Die Primer Potion hingegen hat eine gelblich/ockerfarbene Tube die mit einem lilanen Deckel, passend zum Urban Deay Logo und dem Schriftzug versehen ist.
    Bei den normalen UDPP Größen hat man ja das Problem dass man diese irgendwann aufschneiden muss um an das Produkt zu kommen - dieses Problem hat man hier nicht.
    Die Tube hat eine schmale Spitze aus der man das Produkt gut entnehmen kann. Auch hier kann man wenn man vorsichtig ist gut dosieren und die ganze Handhabung ist hygienischer.
    Dafür kann man bei der Tube leider nicht sehen wieviel Produkt noch enthalten ist da die Verpackung nicht durchsichtig ist wie bei der Essence Base.


 ----------> Die Essence Base hat eine schöne durchsichtige Verpackung bei der man genau sieht wann es Zeit wird Nachschub zu kaufen, dafür ist der Applikator für manche vielleicht zu unhygienisch. Die UDPP hat eine schmale Spitze dafür kann man den Füllstand nur erahnen. Deshalb unentschieden in Runde 3.



Runde 3:
Essence 1 : 1 Urban Decay


 Runde 4: Konsistenz und Auftrag:

  •  Die Essence Base ist recht dünnflüssig wodurch sie sich angenehm auf dem Auge verteilen lässt. Man hat genug Zeit das Produkt auf dem ganzen Lid aufzutragen ehe die Base antrocknet. Auch habe ich hier kein Krümeln oder Fleckigwerden bemerkt wenn man mehrmals über die gleiche Stelle reibt.
    Farblich ist die Base ein eher rosastichiger mitteldunkler Hautton der die Farbe auf dem Lid gut neutralisiert und ausgleicht.
oben Essence unten UDPP
  •  Die Primer Potion hingegen ist etwas fester in der Konsistenz und lässt sich dadurch etwas schwieriger verteilen. Ich habe die Erfahrung gemacht dass diese Base trockene Stellen betont und sich leicht in minimale Hautschüppchen und eventuelle Häärchen absetzt. Auch beim mehrmaligen Reiben über die gleiche Stelle lässt sich ein unschönes Krümeln beobachten und man muss hier wirklich schnell arbeiten, da diese Base schnell antrocknet.
    Farblich ist sie etwas gelbstichiger und heller als die Essence Base und auch hier klappt die ausgleichende Färbung auf dem Lid ohne Probleme
    Meine UDPP hat sich nach einer gewissen Zeit getrennt so dass teilweise Flüssigkeit aus der Spitze kam. Durch kräftiges Schütteln haben sich die Phasen aber wieder verbunden und die Funktion der Base wurde dadurch nicht beeinflusst.
    Allerdings muss ich sagen dass der Auftrag des P2 Open your Eyes Stift auf der UDPP bei mir gar nicht funktioniert. Es setzt sich alles ab und wirkt total unschön - aber ich führe das auf das unschöne Betonen der trockenen Stellen zurück das ich ja schon erwähnt habe.
Hier seht ihr beide noch einmal verteilt und leicht angetrocknet

links Essence rechts UDPP
links Essence rechts UDPP

 --------> Mir gefällt die Essence Base vom Auftrag her viel besser. Es werden keine unschönen trockenen Stellen betont und durch die etwas flüssigere Konsistenz hat man einfach ein kleines bisschen länger Zeit alles optimal zu verteilen.

Runde 4
Essence 1 : 0 Urban Decay

Runde 5: Unterstützung der Lidschattenfarben:

  • Hier machen beide Bases einen guten Job. Ich habe für diesen Test verschiedene Lidschatten mit verschiedenen Finishes ausgesucht um möglichst in vielen Variationen die unterstützende Wirkung der beiden Grundierungen zu zeigen.
    Diese Lidschatten habe ich verwendet um diese Runde beurteilen zu können:

Hier das geswatchte Ergebnis :

oben Essence unten UDPP mittig ohne Base

oben Essence unten UDPP mittig ohne Base
Wie ihr seht ist bei dem KIKO Lidschatten ganz links und dem matten Alverdeton ganz rechts ein deutlicher Unterschied zu dem Auftrag mit und ohne Base zu sehen.
Hier nehmen sich aber beide Produkte nichts. Beide bringen die Farben etwas besser raus. Bei richtig schimmernden Lidschatten hält sich der Effekt jedoch sehr in Grenzen.


--------> Beide Produkte kitzeln aus manch schwachem Ton doch noch was raus - hier also wieder ein Unentschieden.

Runde 5:
Essence 1 : 1 Urban Decay


Runde 6: Haltbarkeit über den Tag:   

  • Essence hat mich hier wirklich überrascht! Ich habe eigentlich wirklich ölige Lider und sogar die ArtDeco Base konnte ich nicht verwenden ohne meine Augenlider vorher abzupudern und selbst dann ist es noch manchmal gecreast.Seitdem ich die Essence Base benutze ist es mir vielleicht 3 mal passiert dass etwas gecreast ist und dann lag es meist daran dass ich zuviel Cremelidschatten darüber aufgetragen hatte.Ich muss bei der Anwendung von Cremelidschatten in der Tat etwas aufpassen damit es eben nicht zuviel wird und rutscht, aber ansonsten hat die Essence Base eine super Figur gemacht ! Darüber hinaus kann man mit ihr total gut ein AMU "reaprieren". Da ich ja meistens Kontaktlinsen trage kann es sein dass ich während des Schminkens mal so dolle tränende Augen habe dass ein Teil des AMUs wegschwimmt. Dann nehme ich einfach einen Q-Tip entferne an dieser Stelle den verschmierten und gecreasten Lidschatten (wohlgemerkt das kommt von den tränenden Augen - da hält keine Base der Welt ), tupfe nochmal ganz leicht etwas von dieser Base auf und schminke nochmal nach und es hält einfach super! 
  • Die Haltbarkeit der UDPP ist super keine Frage. Auch hier hatte ich ganz selten den Fall dass etwas gecreast ist und ich weiß noch dass es für mich wie eine Offenbarung war so eine tolle Lidschattenbase zu haben.
    Ich würde auch sagen dass sie einen klitzekleinen Ticken besser hält als die von Essence aber wirklich nur wenig. Wenn es ein super wichtiger Anlass ist würde ich - das muss ich ehrlich sagen einfach sicherheitshalber auf die UDPP zurückgreifen. Einfach um das Gefühl zu haben sich darum absolut keine Gedanken machen zu müssen auch wenns die von Essence wahrscheinlich genauso täte.
    Das "Reparieren" eines AMUs funktioniert hier nicht ganz so gut, hier ist der restaurierte Bereich des AMUs schnell wieder anfällig zu creasen.
--------> Die Essence Base ist mein kleiner Retter in der Not wenn ich ein AMU schnell retten muss weil wieder Land unter auf dem Lid herrscht. Die UDPP vermittelt einem einfach ein vollkommen sorglos Gefühl so dass ich hier wieder beiden Produkten einen Punkt geben würde da sie wirklich beide top halten - bei mir.


Runde 6:
Essence 1 : 1 Urban Decay



sooooo "Trommelwirbel"

meine Damen und Herren - das Endergebnis! 

Die Essence Base gewinnt mit einem deutlichen Vorsprung mit 
6:3 
 Punkten dieses Battle.

Ja, letzten Endes hat die Essence Base mit ihrem günstigen Preis, den besseren Inhaltsstoffen und der angenehmeren Konsistenz dieses Battle deutlich für sich entschieden.
Aber es war ein Battle auf hohem Niveau. Die UDPP ist keinesfalls schlecht - ganz und gar nicht. Sie ist eine super Lidschattenbase zu einem eben nicht gerade günstigen Preis.
Wer bombensicheren Halt haben will und gerne etwas mehr Geld ausgibt, kann diese Base ruhig kaufen und wird nicht enttäuscht sein.
Für alle die wie ich preisorientiert sind ist die Essence Base aber wirklich einen Blick wert - bei 2,45€ kann man nicht viel falschmachen - im Gegenteil man bekommt hier ein richtig tolles Produkt dafür!

Daumen hoch und ich hoffe Essence kommt nicht auf die wahnwitzige Idee diese Base irgendwann neu zu formulieren oder gar aus dem Sortiment zu nehmen.

Auf welche Base schwört ihr ?

<3 Cessa
<a href="http://www.bloglovin.com/blog/2855314/?claim=zpz8nbv9tjt">Follow my blog with Bloglovin</a>

Kommentare:

  1. Ich habe bis jetzt auch nur gutes von der Base von Essence gehört, und du hast es mir eben noch einmal bestätigt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Essence Base und liieebe sie <3

    AntwortenLöschen
  3. ich schwöre genau auf diese base von essence :)
    hatte mal eine von manhattan, die war richtig grausam :D

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr toller Vergleich!
    Für die UD Base bin ich ja doch ein wenig arg geizig. Die Essence überzeugt mich von der Konsistenz nicht, daher greife ich zur Rival de Loop Base. Die macht bei mir einen super Job.
    Ist aber auch immer eine Typfrage. Je nach Beschaffenheit der Lider sind unterschiedliche Primer von Vorteil.

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist das die UDPP :)
    Ich liebe die, da die bei mir wirklich super hält :)
    Klasse Vergleich-lieben dank dafür :)
    Einen schönen Montag & GLG :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ein ganz toller Vergleich :) Hatte noch nie so eine Base und werde sie mir jetzt evtl mal von jemandem schicken lassen ^^
    LG!!

    AntwortenLöschen
  7. ich muss ehrlich sagen ich benutze keine base :D
    habe auch von vielen gehört es ist überflüssig, aber mal sehen, die base ist nicht teuer, vll probier ich sie mal :)

    LG Mona
    http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Also für mich hätte die UDPP Haus hoch gewonnen. Klar, der Preis spielt immer eine große Rolle. Nicht jeder kann sich die UDPP leisten oder will so viel Geld dafür ausgeben.

    Aaaaaaaaallerdings: Ich habe die Essence Base benutzt und nach circa 2 Stunden war mein AMU nicht mehr vorhanden! Also es war nicht mal mehr in der Lidfalte. Glatt durch gefallen quasi.

    Die UDPP dagegen hält mein AMU den ganzen Tag fest. :) Für mich persönlich ist das der schwerwiegendste Kritikpunkt weswegen ich die UDPP der Essence Base um Längen vorziehen würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja natürlich spielen die jeweiligen augenlider bei so einer Beurteilung auch eine Rolle und ich kann ja nur von meinen Erfahrungen berichten. Da aber bei mir selbst die Artdeco Base nicht so gut war wie die von Essence hat sie hier schon die Nase vorn - wohlgemerkt für mich. :)

      Löschen
  9. mir ist die Udpp einfach zu teuer. Außerdem finde ich es anstrengend, dass man sie nur online bekommt.
    Mein Liebling ist momentan die NYX hd Base die auch so nen praktischen schwammapplikator hat. Und die Base von Loreal studio Secrets mag ich auch sehr gerne. Die Artdeco Base liegt auch im Bad da finde ich das Verblenden nur sehr schwer drauf.

    AntwortenLöschen
  10. Danke sehr!
    Wird die nächsten Tage kommen :)

    AntwortenLöschen
  11. Die beiden Bases wären für mich glaube ich zu dunkel. Ich hatte schon mal eine Base von UMA die sehr dunkel war und das sah auf dem Lid gar nicht gut aus bei heller Haut ^^ und die Lidschatten waren dementsprechend dunkel

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe einen neuen Blog und vielleicht hast du Lust mir auch dort zu folgen? Du bist herzlichst eingeladen. http://xbeautyxloungex.blogspot.de/ ! Ich folge dir bereits einen längeren Zeitraum. - Küsschen Natalie.

    AntwortenLöschen
  13. Also bei mir creast die essence base ganz furchtbar, die UPP dagegen gar nicht. Ich bin viel zufriedener mit der UPP^^

    AntwortenLöschen
  14. Momentan ist meine liebste Base von Artdeco, aber um ehrlich zu sein habe ich auch noch keine andere Base ausprobiert, weil ich sehr zufrieden mit der Base von Artdeco bin.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  15. So meine Entscheidung zu einer neuen BAse wurde nun besiegelt!
    Ich kaufe mir die von Essence! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...