Dienstag, 4. September 2012

[NOTD] Milka die zarteste Versuchung seit es Nagellacke gibt

Gedanke des Tages:Ich bin froh dass sicher der Sommer dem Ende neigt

Hallo ihr Schönen,

vor einiger Zeit habe ich mir bei einem dm-Bummel einen Manhattan Lack mitgenommen der mich verdächtig an die Milka-Kuh erinnert hat.
Es handelt sich um die Farbe 67 S und sie ist im Standardsortiment zu finden.

Also fix auf die Nägelchen gepinselt und mich an der schönen Farbe erfreut.


Ich habe die Fotos farblich ein kleines bisschen bearbeitet, denn leider sah der Lack direkt nach dem Knipsen eher blau als lila aus.

Der Lack hat ein Cremefinish was ich ja wirklich gerne mag. Er lässt sich leicht auftragen und ist nach 2 Schichten deckend gewesen.


Entschuldigt die Bilderflut, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden welche Bilder ich nehmen soll.

Es handelt sich um ein leicht blaustichiges tolles Milka-Lila und ich finde die Farbe einfach nur wunderschön.
Die Haltbarkeit war durchschnittlich gut und auch die Trockenzeit war absolut im Rahmen.

Gekostet hat der Lack wenn ich mich richtig erinnere knappe 3 € und dafür kann man wirklich nicht meckern.

Gefällt euch die Farbe ?

<3 Cessa








Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich toll und och menno jetzt hab ich Lust auf Schokolade ;)
    *lg*
    Blaue Libelle

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Farbe...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust..

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem jeweiligen Post hier auf dem Blog - es empfiehlt sich also die Funktioin "per E-Mail abonnieren" anzuklicken damit ihr keine Antworten auf eure Fragen verpasst

<3 Cessa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...